Mein Geschäft
LOADER

Reklamationsverfahren bei PEPCO

Du braucht lediglich eine beliebige PEPCO-Geschäftsstelle aufzusuchen, in der du deine Reklamation vorbringen kannst. Bitte denke daran, das defekte Produkt zusammen mit einem Kaufnachweis mitzunehmen ist: eine Rechnung, einen Kontoauszug oder einen Zeugen, der bestätigt, dass das Produkt in unserer Filiale gekauft wurde.

Die Reklamation wird innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen 14 Tage geprüft; wir werden dich nach deiner Wahl telefonisch, per Post oder per E-Mail informieren.

*30 Tage für Aufladungen und e-Geschenkkarten

Wie kann man ein Produkt reklamieren?

01

01

Mit dem Produkt und dem Nachweis des Kaufs kommen

Du hast, ab dem Kaufdatum, 2 Jahre Zeit, um in einer Filiale eine Reklamation einzureichen. Nehme das betreffende Produkt zusammen mit einem Kaufnachweis mit - einer Rechnung, einem Kontoauszug oder komme mit einem Zeugen mit, der den Kauf bestätigen kann.

02

02

Das Reklamationsformular ausfüllen

Frage den Kassierer in der Filiale nach dem Formular oder lade es von unserer Website herunter. Gebe das ausgefüllte Formular zusammen mit dem beschädigten Produkt an den Kundendienst weiter.

03

03

Warte auf die Entscheidung über die Reklamation

Wir informieren dich innerhalb von 14 Arbeitstagen (ab dem Datum der Einreichung der Reklamation) über die positive oder negative Entscheidung.

04

04

Erhalte eine Rückerstattung für die reklamierten Waren

Im Falle einer positiven Entscheidung besuche die Geschäftsstelle, bei der du die Reklamation eingereicht hast, um das Geld zu erhalten.

Häufig gestellte Fragen .

Kann ich ein Produkt zurückgeben, das meine Erwartungen nicht erfüllt?

Alle unsere Filialen bieten eine Geld-zurück-Garantie: Innerhalb von 30 Tagen können die Kunden ein Produkt zurückgeben, intakt und im „wie neu“-Zustand zusammen mit einem Kaufnachweis – einem Kassenbon und einem intakten Preisschild. Weitere Informationen über die Geld-zurück-Garantie findest du hier.

Kann ich einen Artikel in einer anderen Filiale zurückgeben als in der, wo ich ihn gekauft habe?

Ja, du kannst die Waren in jeder PEPCO-Filiale zurückgeben. Mehr Informationen findest du hier

Kann ich ein Produkt ohne Rechnung zurückgeben?

Leider ist dies nicht möglich. Wir setzen voraus, dass du den Artikel im Originalzustand mit Verpackung und Etikett an die Filiale zurückgibst.

Kann ich ein Produkt ohne Etikett zurückgeben?

Leider ist dies nicht möglich. Wir setzen voraus, dass du den Artikel im Originalzustand mit Verpackung und Etikett an die Filiale zurückgibst.

Welche Produkte können nicht zurückgegeben werden?

Einige Waren für den persönlichen Gebrauch können nicht zurückgegeben werden. Die vollständige Liste findest du HIER.

Wie lange dauert es, bis die Rückerstattung auf dem Bankkonto gutgeschrieben wird?

Sobald der Reklamation stattgegeben oder das Produkt zurückgegeben wurde, sollte die Rückerstattung auf die Zahlungskarte innerhalb von 14 Tagen nach der Reklamation oder Rückgabe des Produkts, auf dem Konto gutgeschrieben werden.

Wie lange gilt die Garantie für PEPCO-Produkte?

Die Garantiezeit, für in PEPCO-Filialen gekaufte Produkte, beträgt 2 Jahre. Solltest du während der Garantiezeit Qualitätsmängel feststellen, empfehlen wir eine Reklamation bei einer beliebigen Filiale einzureichen. Weitere Informationen findest du HIER.

Wie kann ich mich über ein bei PEPCO gekauftes Produkt beschweren?

Wir nehmen Reklamationen in jeder PEPCO-Filialen entgegen. Bringe einfach ein fehlerhaftes Produkt mit, lege einen Kaufnachweis (Rechnung, Kartenguthaben) oder einen Zeugen vor, der den Kauf bestätigt und fülle ein Reklamationsformular aus. Wir werden deine Beschwerde innerhalb der gesetzlichen Frist von 14 Tagen bearbeiten. Weitere Informationen findest du HIER.

Kann ich eine Auflade- oder E-Karten-Reklamation einreichen?

Ja, die Aufladungen und E-Karten können reklamiert werden. Dazu musst du lediglich einen Kaufnachweis und einen Ausdruck mit dem Code in die Filiale mitbringen. Ihre Reklamation wird innerhalb einer gesetzlichen Frist von 30 Tagen bearbeitet.

Ich habe eine Reklamation eingereicht, die abgewiesen wurde. Was kann ich tun?

Wenn deine Reklamation abgewiesen wurde und du die Entscheidung nicht akzeptierst, hast du das Recht, in einer PEPCO-Filiale die Beschwerde einzulegen. Das Verfahren folgt den gleichen Regeln wie bei einer normalen Reklamation.

Worin besteht der Unterschied zwischen einer Rückgabe und einer Reklamation?

Eine Rückgabe kann innerhalb von 30 Tagen nach dem Kauf eines vollwertigen Produkts erfolgen, wobei das Originaletikett und die Rechnung als Kaufnachweis vorzulegen sind. Andererseits hat der Kunde das Recht, ein nicht vollwertiges (gebrauchtes) Produkt innerhalb von 2 Jahren nach dem Kauf zu reklamieren, wenn die Qualitätsmängel festgestellt werden. Reklamationen können auf der Grundlage einer Rechnung, eines Kontoauszugs oder einer Kaufbestätigung durch einen Zeugen eingereicht werden. Sowohl die Rückgabe als auch die Reklamation können in jeder PEPCO-Filiale durchgeführt werden.

Wie kann ich eine Reklamation oder ein Lob melden?

Reklamationen und Lob können über ein Kontaktformular auf unserer Website, durch eine Nachricht an info@pepco.at oder direkt in einer Filiale gemeldet werden.

Kundenservice