Produkte
Wir sind dabei:
Mój sklep
LOADER
Menu

Datenschutzrichtlinie bei PEPCO

Um den optimierten Betrieb dieses Dienstes zu gewährleisten und seine Funktionalität voll auszuschöpfen, kann der Dienst die Daten oder Informationen über Sie verwenden oder herunterladen.
Die genannten Daten oder Informationen werden automatisch vom IT-System erfasst, das den Dienst verwaltet. Darüber hinaus geben Sie freiwillig einige Daten an, beispielsweise bei der Anmeldung zum
Newsletter. Zusätzlich verwenden wir im Rahmen dieses Dienstes Cookies und Geolokalisierungsdaten. Alle Ihre Daten oder Informationen sind vertraulich behandelt und geschützt.

I. DATEN ODER INFORMATIONEN, DIE IM SERVICE VERWENDET ODER ERHOBEN WERDEN

Der Dienst lädt die folgenden Daten oder Informationen herunter oder verwendet sie:

1) Systemprotokolle,
2) Daten, die es ermöglichen, einen Servicenutzer zu lokalisieren,
3) E-Mail-Adresse, Name, Tag und der Monat der Geburt sowie Postleitzahl, die bei der Anmeldung zum Newsletter angegebenen ist
4) Daten, die für Kontaktzwecke bereitgestellt werden.

Die Systemprotokolle sind Daten und Informationen,
die von Webbrowsern erhalten werden, die Sie zum
Durchsuchen des Dienstes verwenden, und zwar:

1) Typ und Version des Webbrowsers und des
Betriebssystems, das auf dem Gerät installiert ist,
über das Sie sich mit dem Dienst verbinden,

2) die IP-Adresse, von der aus Sie sich mit dem Dienst verbinden,

3) das Datum der Verbindung mit dem Dienst und der Sitzung, die Sie in einer Laufzeit benutzt haben,

4) die Datenmenge, die vom Dienst heruntergeladen
oder von dem Gerät gesendet wurde, mit dem Sie
sich mit dem Dienst verbunden haben.

Die Daten und Informationen hinter den
Systemprotokollen werden ausschließlich zu statistischen oder technischen Zwecken im Zusammenhang mit dem Betrieb des Dienstes verwendet und nicht mit anderen im Rahmen des Dienstes erhobenen Daten oder Informationen zusammengeführt.

Der Geolokalisierungsdienst ermöglicht es, einen PEPCO-Shop zu finden, der dem Standort des Benutzers am nähesten ist. Zu diesem Zweck lädt der Dienst Informationen zum Standort des Geräts des Nutzers herunter, um eine Verbindung mit dem Dienst herzustellen. Der Geolokalisierungsdienst verwendet die IP-Adresse und erfordert Ihre Zustimmung. Nach Auswahl des Punktes „Shops“, der Unterseite „Browser“, erscheint die Frage: „Sind Sie mit der Bereitstellung Ihrer Standortdaten einverstanden?“. Wenn Sie auf „Ja“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, die Informationen über Ihren Standort und den Service zur Suche nach der nächstgelegenen PEPCO-Filiale zu verwenden.

Der Dienst stellt ein digitales Abonnement von Informationen über die Produkte von Pepco und das Unternehmen selbst (einen Newsletter) zur Verfügung. Zur Bestellung des Newsletters sollten Sie Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen, Ihres Geburtsdatum sowie die Postleitzahl angeben. Die enthaltenen Informationen im Newsletter können kommerzieller Art im Sinne des Gesetzes vom 18. Juli 2002 über die Erbringung elektronischer Dienstleistungen sein, während die Bereitstellung Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestellung dieser Informationen darstellt. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, sich vom Newsletter abzumelden, indem Sie auf den Link in der erhaltenen Nachricht klicken können.

Anhand des Dienstes können uns interessierte Kunden über ein im
Dienst verfügbares Formular kontaktieren. Zu den angegebenen Daten
zur Kontaktaufnahme gehört die E-Mail-Adresse des Interessenten.

Der Dienst verwendet Cookies, d.h. Textdateien, die auf dem Endgerät gespeichert werden,
über die der Nutzer mit dem Dienst verbunden wird. Cookies sorgen dafür, dass der Inhalt des Dienstes richtig angezeigt wird, verbessern die Sicherheit bei der Nutzung des Dienstes und identifizieren den Umfang der vom Dienst gesammelten Informationen über die Präferenzen des Benutzers. Cookies erleichtern dem Nutzer auch die Nutzung des Dienstes, insbesondere indem sie der Inhalt des Dienstes automatisch an die Präferenzen des Nutzers anpassen.

In einer Standardkonfiguration akzeptieren die Website-Browser Cookies. Es ist jedoch möglich, die Einstellungen des Browsers zu ändern, um Cookies zu blockieren. Das Verfahren zum Ändern der Browsereinstellungen hängt vom Browsertyp ab.

III. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die im Rahmen des Dienstes verarbeiteten personenbezogenen
Daten werden von PEPCO Marketing sp. z o.o. Sitz in Poznań, 60-479 Poznań, Ul. Strzeszyńska 73A, verwaltet. Die personenbezogene Daten werden zur Aufrechterhaltung des Dienstes, zu den Marketingzwecken einschließlich des Versands von Informationen über den Newsletter, zur Kommunikation mit den Nutzern des Dienstes und zu Beschäftigungszwecken verarbeitet. Der Umfang der verarbeiteten personenbezogenen Daten umfasst die angegebenen Daten, die in dieser Datenschutzerklärung sind.

Die Herausgabe von personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis.

Jede Person hat das Recht, auf seine personenbezogenen Daten zuzugreifen und diese zu ändern.

Das Verfahren zur Verarbeitung personenbezogener Daten im
Zusammenhang mit dem Dienst erfüllen die Sicherheitsanforderungen gemäß dem Gesetz vom 29. August 1997 zum Schutz personenbezogener Daten und der Verordnung des Ministers für Inneres und Verwaltung vom 29. April 2004 über die Dokumentation der Verarbeitung personenbezogenen Daten sowie die technischen und organisatorischen Voraussetzungen der IT-Geräte und -Systeme zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

IV. Verträge

Die Meldung über die Probleme in der Bezug auf das Dienst und seine Vorgänge gehen Sie zum Link Kontakt.